Mathematik

Maja Trageser ist Schulsiegerin im Mathematikwettbewerb Hessen

Jedes Jahr im Februar haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, am Mathematikwettbewerb Hessen für die E-Phase teilzunehmen.

Der Wettbewerb, der in Form einer 2-stündigen Klausur erfolgt, ist für uns als Schule eine wertvolle Gelegenheit, junge Talente zu fördern und ihre Begeisterung für die Mathematik zu stärken. Die Teilnahme schult nicht nur das mathematische Verständnis, sondern auch das logische Denken und die Problemlösungsfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler. Die in dem Wettbewerb enthaltenen Aufgaben beziehen sich auf den bis zum Durchführungszeitpunkt üblicherweise behandelten Schulstoff im Fach Mathematik.

Dieses Jahr nahmen an unserer Schule insgesamt 10 motivierte Schülerinnen und Schüler teil.

Besonders erfolgreich war Maja Trageser, die sich als Schulsiegerin behaupten konnte.
Für ihre hervorragenden Leistungen erhielt sie vom Land Hessen eine Urkunde sowie ein Buchpräsent.
Teilnehmende Schülerinnen und Schüler:
11a ~ Frau Ortmann: Hendrik Baeseler, Nils Berkel, Leonhard Buck, Nikan Kavoosifar, Sergej Lazerus, Ann-Sophie Michna,
Maxime Vogler
11b ~ Frau Klug: Magdalena Schleth, Korbinian Schüle
11c ~ Frau Haufe: Maja Trageser
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer durften sich zudem über eine kleine Aufmerksamkeit als Dankeschön für ihr Engagement freuen.

Wir gratulieren Maja Trageser und allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern nochmals herzlich zu ihren tollen Leistungen und wünschen euch für die – nicht nur mathematische – Zukunft weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Text und Fotos: StRn Stephanie Waber
Mathematik & Biologie